Ja, du darfst Musik aus dem Radio mitschneiden und dauerhaft speichern. Aber nur zu privaten Zwecken! Dazu habe ich hier mehr geschrieben: www.musiksocke.de/musik-download#legal Einige kleinere Bands veröffentlichen ihre Musik unter einer Lizenz, sodass jeder Nutzer die Musik legal herunterladen kann. Auch hier gilt: Die MP3-Dateien sind nur für private Zwecke legal nutzbar. Bekante Hits aus den Charts wird man so nicht finden, aber wer sich auf neue Musik macht, könnte hier fündig werden. When it comes to offering a ton of cool music for free, the Google Play Store is second to none. Yeah, you heard it right! Google’s offering not only boasts the biggest library of mobile apps but also posses an ever-growing collection of free music that you can use in your fun-loving videos. So, the next time you want free music, look no further than this one. You will find an extensive collection of free music that you can stream, download, and even use in your projects. Kann ich die CDs vielleicht irgendwann durch günstige und völlig legale Downloads ersetzen? Bei Amazon MP3 hätte ich schon geschaut aber da werde ich gleich vollautomatisch zu den Musik-CDs weitergeleitet. Dann bin ich wieder darauf angewiesen ein gebrauchtes Exemplar als CD zu nehmen… das ist echt ein Teufelskreis.

Gratis-Downloads von MP3s aus dem Internet müssen nicht illegal sein. Von Tauschbörsen und zweifelhaften Seiten sollten Sie zwar die Finger lassen, doch gibt es im Internet genug seriöse Portale, die legal MP3s zum Download anbieten. Zum Beispiel Jamendo.com . Die Plattform bietet weniger bekannten Künstlern eine Bühne. Über 400.000 Titel können Sie bei Jamendo herunterladen. Der Clou ist aber: Die Musik darf nicht nur für den Privatgebrauch gratis heruntergeladen werden. Unter bestimmten Voraussetzungen dürfen Sie die MP3s sogar kopieren, verbreiten, bewerben und vorführen (also etwa auch für Ihr privates Youtube-Video als Hintergrund-Musik nehmen – einige Künstler bieten ihre Musik explizit als gemafreie Downloads an). Diese Voraussetzungen erfahren Sie beim Download des jeweiligen MP3s in den CC-Bestimmungen (CC steht für „Creative Commons“ und bezeichnet den Lizenz-Typ). Ein Beispiel: Der Künstler will genannt werden und behält sich die kommerzielle Nutzung vor.